Hamburger

Zutaten für 4 Portionen:
1 Stk. kleine rote Paprikaschote (150 g), 500 g Beefsteakhack, 1/2 Flasche Steak (125 g), Salz, Pfeffer, 3 EL Keimöl (z. B. Mazola), 3 Stk. Tomaten (180 g), 3 Stk. Gewürzgurken (100 g), 8 Hamburgerbrötchen, 8 gewaschene Kopfsalatblätter

Zubereitung:Hamburger
1. Paprikaschote entkernen, waschen und klein würfeln. Mit Hackfleisch und 3 EL Schlemmersauce „Steak“ mischen, salzen und pfeffern. Mit feuchten Händen 8 flache Frikadellen formen. Mit Keimöl bestreichen und auf dem Grill bei mittlerer Hitze grillen.
2. Tomaten waschen und in Scheiben schneiden, auf das Fleisch legen. Gurken der Länge nach in Scheiben schneiden und ebenfalls auf das Hamburger-Brötchen aufschneiden. Nach Belieben mit restlicher Schlemmersauce „Steak“ bestreichen, Salatblätter und heiße Frikadellen auf die Brötchen-Unterseiten legen. Brötchen-Oberseiten darauf setzen.

Foto: Mazola