Nackensteaks mit Spargel und Limonen-Kräuter-Dressing

NackensteakZutaten für 4 Portionen:
4 Nackensteaks, 16 Stangen grüner Spargel,
Saft von 2 Limonen, 2 EL Olivenöl, Salz,
einige frische Basilikumblätter, frisch
gemahlener schwarzer Pfeffer, 1 EL Kapern,
1 EL Honig, ½ fein gehackte Knoblauchzehe

Zubereitung:
Die Spargelstangen waschen und am unteren Ende großzügig abschneiden. Basilikumblätter waschen und fein hacken. Limonensaft mit zwei Esslöffeln Wasser verrühren, dann den Honig, gehacktes Basilikum, Salz, Pfeffer, Knoblauch und Kapern zugeben. Alles vermengen, das Olivenöl unterrühren und mit Salz abschmecken. Den Spargel in eine flache Schüssel geben und mit dem Limonen-Kräuter-Dressing für mindestens zwei Stunden marinieren. Spargel aus der Marinade nehmen und in einer Grillschale auf dem heißen Grill bissfest garen. Die Steaks mit etwas Öl bepinseln und knusprig braun grillen. Den Spargel mit den Nackensteaks auf Tellern anrichten, das verbliebene Limonen-Kräuter-Dressing darübergeben und servieren.

Foto: pork be inspired