Feurige Grill-Spieße

Zutaten für 4 Portionen: Feurige Schweinefilet-Spiesse
1 Zwiebel, 4 EL Keimöl (z.B. Mazola), 200 ml Tomaten Ketchup (z.B. Knorr), 1 TL Brühe ( z.B. Knorr), 1 EL Honig, 1 EL Sojasauce, 1 EL Zitronensaft, 1 Msp. Chilliesoße (Sambal Oelek), 2 TL Paprikapulver, Salz, Pfeffer, 700 g Schweinefilet, 1 Knoblauchzehe, 2 EL Senf

Zubereitung: 1. Zwiebel schälen, in feine Streifen schneiden und in 1 EL heißem Keimöl glasig braten. Tomaten Ketchup und 100 ml Wasser zugeben. Delikatess Brühe einrühren, Sirup oder Honig, Sojasauce, Zitronensaft, Sambal oelek und 1/2 TL Paprikapulver zufügen. Unter Rühren aufkochen und bei schwacher Hitze ca. 15 Minuten kochen. Sauce mit Salz und Pfeffer pikant abschmecken und abkühlen lassen. 2. Schaschlikspieße mit 1 EL Keimöl einstreichen. Schweinefilets in je 4 lange Streifen schneiden und der Länge nach aufspießen. 3. Fur die Würzmischung Knoblauchzehen schälen und durchpressen. Mit Senf und restlichen Keimöl verrühren. Mit restlichem Paprikapulver, Salz und Pfeffer würzig abschmecken. 4. Schweinefilet-Spieße damit bestreichen und auf dem heißen Grill rundherum kräftig anrösten. Am Grillrand bei schwacher Hitze fertig grillen. Dabei mit restlicher Würzmischung bestreichen. Mit der Sauce servieren.